Grosse Einsatzübung der Blaulichtorganisationen in Wiesendangen

Datum: 28. März 2019 
Alarmzeit: 18:15 Uhr 
Art: Übung  
Einsatzort: Wiesendangen 
Mannschaftsstärke:


Einsatzbericht:

Wir durften als Statisten bei einer grossen Einsatzübung der Blaulichtorganisationen in Wiesendangen mitwirken.

Am Donnerstagabend, 28. März 2019, kam es in Wiesendangen zu einer gross angelegten Einsatzübung. Simuliert wurde ein Chemieunfall im Hallenbad Gässli der Schulgemeinde Wiesendangen, bei dem 10 Personen gerettet werden mussten. Der Bereich um die Schulanlage Wiesendangen wurde grossräumig abgesperrt.

Am Einsatz beteiligt waren die Kantonspolizei Zürich, der Rettungdienst, Schutz und Intervention Winterthur, die Feuerwehr Elsau und Wiesendangen, sowie Vertreter der Schulgemeinde und der Politischen Gemeinde Wiesendangen.

Total standen rund 100 Personen und 20 Einsatzfahrzeuge im Einsatz.

Bericht der Gemeinde Wiesendangen

Übungsbericht der Feuerwehr Wiesendangen